Fascientechniken im funkt. Apparat

Heilmassageschule Dijak, Taurergasse 11, 9800 Spittal/Drau

Einladung zum Fortbildungsseminar

„Fascientechnik im funktionellen Apparat und

Erstellen von Behandlungsprogrammen“

Immer mehr ist es notwendig, die verschiedensten Behandlungsprogrammen im Vorfeld einer Behandlung/Therapie gut zu durchdenken um den Patienten die richtigen Therapien angedeihen zu lassen. Und immer mehr muss man sehen, dass hier große Defizite herrschen. Bei diesem Seminar ist es auch wünschenswert, dass die Teilnehmer z.B. mit Therapieressistenten Patienten zum Seminar kommen (ev. mit Bildmaterial) um einen genauen Verlauf zu erarbeiten (wenn ja, bitte um Anmeldung wegen der Zeiteinteilung) Weiter wird das Seminar auch in Form einer Supervision durchgeführt, d.h. Probleme in der Therapie ansprechen um gemeinsam zu diskutieren.

Deshalb gibt es dieses Seminar, geleitet von Rudolf Dijak (40 Jahre Berufserfahrung) das folgende Ausbildungsinhalte bietet:

* Vorgespräche (Anamnese) mit dem Patienten

* Betrachten von Bildmaterial (Rö, CT, MRT)

* Erstellen von Behandlungsprogrammen   (BGM, HM, Lymphdrainage, APM)

* Fascientechniken in den verschiedensten Körperregionen

* Anwendungen/Erfassen von Triggerpunkten und deren richtige Anwendung

Wann?  …………………………….., jeweils von 09 – 16 Uhr

Wo? HM-Schule Dijak

Referent: Rudolf Dijak, HM

Voraussetzungen: abgeschlossene Heilmasseurausbildung

Kosten: € 200,–/Person zahlbar bei Unterrichtsbeginn (Förderung möglich)

Anmeldung: mittels dieses Mails per PC/Fax (siehe oben)

e-Mail: massage.dijak@gmx.at, www.massagedijak.com, Fax: 04762/2840

Die Schulleitung                                                                                                                 Rudolf Dijak

Anmeldung sofort (Erinnerungsmail)

Name ……………………………………………………………………………………………………………….

Anschrift ………………………………………………………………………………………………………….

Tel/Mail: ………………………………………………………………………………………………………….

Datum/Unterschrift ………………………………………………………………………………………….

Storno: Die Kursgebühr ist bei Unterrichtsbeginn (Zahlscheine werden ausgegeben) zu begleichen. Sollten sie verhindert sein, bitten wir Sie, dies uns sofort mitzuteilen. Bei Stornierungen bis 14 Tage vor Beginn der Ausbildung sind 25%, bis Seminarbeginn 50% und bei nichterscheinen ist der gesamt Kursbeitrag zu entrichten.

Austrian-Anadi-Bank: AT90 5200 0000 0220 4347, lt. auf HM-Schule Dijak



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.